Heimtrainer - Pulsmesser

Pulsmesser sind kleine Geräte, welche eine Person am Körper trägt, um den Puls, bzw. die Herzfrequenz messen zu können.


Der erste Pulsmesser kam 1983 auf den Markt. Zunächst wurden die Pulsuhren nur für Sportler erfunden, die sollten so ihr Training optimieren.  Auch Wissenschaftler zeigten großes Interesse an diesem Gerät. So wurde der Pulsmesser immer weiter entwickelt.


Heute dient er nicht mehr nur den Sportlern, sondern auch Interessenten von Wellness. Fitnessstudios nutzen diese Geräte, um ihre Kunden vor zu viel Sport zu warnen.


Das Gerät gibt Alarmgeräusche von sich, sobald die Pulsfrequenz und somit auch das Herz in ein bedrohliches Stadium gelangen. Der Pulsmesser ist für jede Person, die sich sportlich betätigt eine Bereicherung. Durch das regelmäßige Messen per Pulsmesser kann eine Leistungskurve erstellt und somit langfristig eine Verbesserung der eigenen Kondition oder auch Fitness erreicht werden.


Gerade Menschen die vorher weniger Sport getrieben haben, sollten einen Pulsmesser bei sich tragen, so dass erkannt werden kann, ab wann der Körper Warnsignale abgibt. Anfänger überschätzen sonst die eigene Belastbarkeit.


Es gibt zum Einen die fest an diversen Sportgeräten installierten Pulsmesser, diese können erheblich mehr als ganz normale Pulsmesser. Sie errechnen Zeiten, Kurven, Puls und Herzfrequenz, sowie die Fettverbrennung. Nur wenige mobile Pulsmesser bieten ebenfalls all diese Punkte.


Es gibt ebenfalls Pulsmesser, welche die Messung über das Ohrläppchen tätigen.


Jedoch sind beide Pulsmesser nicht für den Außenbereich, wie zum Beispiel das Joggen geeignet. Hierfür lohnt es sich, entweder einen Pulsmesser mit Bauchgurt, oder aber einen Pulsmesser ohne Bauchgurt anzuschaffen. Beim Pulsmesser mit Bauchgurt ist der Bauchgurt der Sender und die Uhr der Empfänger.


Der Pulsmesser ohne Bauchgurt haben sowohl Sender als auch Empfänger in einer Art Uhr vereint. Die Preisspanne von Pulsmessern reicht von € 20,00 für den ganz normalen Hausgebrauch, ohne jegliche Zusatzfunktionen, bis weit über € 100,00. Diese Geräte sind jedoch für den professionellen Langzeitgebrauch gedacht.